Blue Line Sandelholz Räucherstäbchen

Sandelholz RäucherstäbchenGerade bei Räucherstäbchen ist es die Abwechslung die immer wieder aufs Neue begeistert und die Geruchsrezeptoren  verführt. Einer der beliebtesten Evergreens hierbei sind wohl die Blue Line Räucherstäbchen. Viele verschiedene Sorten und eine exzellente Qualität sorgen hier für einen angenehmen und sorgenfreien Genuss.
Alle Blue Line Räucherstäbchen werden mit natürlichen Inhaltsstoffen und nach ursprünglichen, traditionellen Rezepten hergestellt. Der Hersteller Holy Smokes verwendet hierfür feine Hölzer, Blüten, Wurzeln, Harze, Kräuter und Öle. Alle Holy Smokes Räucherstäbchen werden in Handarbeit gefertigt. Sie werden von Hand gemischt und sorgsam auf ein Bambusstäbchen gerollt. Meist werden sie in Indien, oft in Bangalore oder Delhi in kleinen Familienunternehmen hergestellt. Gerade diese Kleinunternehmen haben Indien in den letzten 15 Jahren stark verändert und vielerorts eine beachtliche Mittelschicht geschaffen.
Meine Favoriten bei den BlueLine Räucherstäbchen sind die Sandelholz Räucherstäbchen,

oder die Amber Mond Räucherstäbchen mit Ihrem sinnlichen und betörenden Duft, welchem aphrodisierende Wirkungen nachgesagt werden…

Auch die Blue Line Agarholz Räucherstäbchen aus dem Holz des Agarbaum hergestellt duften herrlich lecker und erdig.

 

Ebenso fruchtige Varianten wie die Blue Line Zitronen Räucherstäbchen von Holy Smokes sind nicht zu verachten. Gerade in einer heißen Sommernacht sorgen Sie für einen frischen Duft im Haus.

Nicht zu vergessen sind die Blue Line Nag Champa Räucherstäbchen aus der Nag Champa Blüte. Sie unterscheiden sich leicht von den herkömmlichen Nag Champa Räucherstäbchen riechen aber genau so orientalisch und fein wie die berühmten Stäbchen von Sai Baba oder Goloka.

weitere leckere Holy Smokes Räucherstäbchen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.