Das Agnihotra Ritual

Jeder kann ein Agnihotra Ritual ausführen. Tausende Menschen auf der ganzen Welt haben selbst erfahren, dass Agnihotra Stress reduziert, die Gedanken reinigt und den allgemeinen Gesundheitszustand verbessern kann.

WIE MAN DAS FEUER BEREITET:

Das Feuer wird innerhalb des Pyramidenbehälters ein paar Minuten vor der Agnihotra Zeit mit Kuh Dung vorbereitet.
Der Kuhdung wird am besten mit einer Kerze angezündet. Teile des getrockneten und mit Ghee bestrichenem Kuhdung werden auf dem Pyramidenbode so arrangiert, dass die Luft gut zirkulieren kann und eine gute Verbrennung möglich ist.

Agnihotra:

Singe pünktlich zu Sonnenaufgang das SURYAYA SWAHA Mantra und gebe dann nach dem Wort Swaha die erste Portion Reis ins Feuer .
Singe dann das zweite mal das Mantra und gebe die zweite Portion Reis ins Feuer wieder nach dem Wort Swaha.
Beim Sonnenuntergangs Agnihotra wird das AGNAYE SWAHA Mantra gesungen.

Versuche, bei jedem Agnihotra so viele Minuten als möglich ruhig beim Feuer zu verweilen, um den Frieden und die heilenden Schwingungen aufzunehmen. Leere den Geist und verweile ruhig. Atme. Mehr lesen

Feng Shui im Schlafzimmer

Feng Shui PosterBesonders im Schlafzimmer ist eine angenehme Schwingung und ein gutes Chi wichtig.

Für einen erholsamen Schlaf ist die ruhige Yin Energie wichtig welche man mit ein paar kleinen Tricks verbessern kann.

Hier einige Tipps:

  • Die Position des Bettes ist hier sehr wichtig und sollte mit dem Rücken an der Wand und dem Blick  zur Tür und zu etwaigen Fenstern augestellt werden. Dies fördert nicht nur die Yin Energie sondern man fühlt sich zu dem geschützt und Sicher.
  • Zum Ausruhen und Schlafen ist wie schon erwähnt die Yin Energie hilfreich, zum Arbeiten die belebende Yang Energie. Deshalb sollten die beiden Wohnbereiche gut getrennt sein von einander.
  • Unter dem Bett und auch in der Nähe davon sollten ausschließlich Gegenstände liegen  zu welchen Du ein angenehmes Verhältnis hast. Steuerordner oder dergleichen sind hier nicht hilfreich.
  • Ach sollten sich keine elektrischen Geräte in der Nähe befinden, diese fördern sie schwächende Sha Energie.
  • Und wenn im Wohnbereich Spiegel Energien verteilen und die belebende Yang Energie fördern sind sie im Schlafzimmer eher hinderlich.
  • Hilfreich hingegen  für ein gutes Yin und zudem bei Sonnenschein auch eine schöne Augenweide  sind geschliffene Kristalle oder FengShui Poster. Mehr lesen

Salbei, ein Blatt mit Geschmack und Charakter

SalbeipflanzeAllgemein bekannt ist Salbei als Tee und als Gewürz in der Küche. Dabei steckt so viel Kraft in den grünen Blättern und die Anwendungsmöglichkeiten von Heilsalbei sind vielfältig. Ob Salbei zum räuchern, salbeisalben zum heilsamen auftragen auf die Haut, Salbeitabletten oder die Essenz: Salbei als ätherisches Öl. Salbei enthält heilsame ätherische Öle, Salviol, Gerbstoff, Bitterstoff, Zink, Vitamine und Salizylsäure.
Es hilft als Tee bei Hustenreiz und hemmt die Schweißbildung, das ätherische Öl kann zur Behandlung von Wunden und rheumatischen Schmerzen eingesetzt werden und beim Räuchern wird es zur „reinigung von Räumen und Wohnungen verwendet. Auch kann man frische Blätter zur Zahnreinigung kauen oder getrocknete Salbeibeutel als Duftsäckchen verwenden. Mehr lesen