Das Agnihotra Ritual

Jeder kann ein Agnihotra Ritual ausführen. Tausende Menschen auf der ganzen Welt haben selbst erfahren, dass Agnihotra Stress reduziert, die Gedanken reinigt und den allgemeinen Gesundheitszustand verbessern kann.

WIE MAN DAS FEUER BEREITET:

Das Feuer wird innerhalb des Pyramidenbehälters ein paar Minuten vor der Agnihotra Zeit mit Kuh Dung vorbereitet.
Der Kuhdung wird am besten mit einer Kerze angezündet. Teile des getrockneten und mit Ghee bestrichenem Kuhdung werden auf dem Pyramidenbode so arrangiert, dass die Luft gut zirkulieren kann und eine gute Verbrennung möglich ist.

Agnihotra:

Singe pünktlich zu Sonnenaufgang das SURYAYA SWAHA Mantra und gebe dann nach dem Wort Swaha die erste Portion Reis ins Feuer .
Singe dann das zweite mal das Mantra und gebe die zweite Portion Reis ins Feuer wieder nach dem Wort Swaha.
Beim Sonnenuntergangs Agnihotra wird das AGNAYE SWAHA Mantra gesungen.

Versuche, bei jedem Agnihotra so viele Minuten als möglich ruhig beim Feuer zu verweilen, um den Frieden und die heilenden Schwingungen aufzunehmen. Leere den Geist und verweile ruhig. Atme.

Hintergrundwissen über das Praktizieren von Agnihotra Ritualen und Mantren:
Schwingungen existieren überall auf diesem Planeten. Bei genauer betrachtung, besteht das ganze Universum aus Schwingungen. Wo es Schwingungen gibt, da gibt es auch Töne. Wenn wir die Mantras singen erzeugen wir spezielle Schwingungen, die dann eine bestimmte Atmosphäre schaffen oder bestimmte Wirkungen hervorrufen. So kann alles durch Mantras aktiviert, kontrolliert und verändert werden. Etymologisch gesehen bedeutet “Veden” Wissen. Die Veden setzen sich aus bestimmten Wortverbindungen zusammen, eben Mantras.

Die Veden geben dem Menschen eine Art Anleitung für ein glückliches Leben auf dem Planeten. Aus den Veden kennen wir Ayurveda, Yoga, Vasthu, Vedische Astrologie, Mantras usw.

Wenn Mantras in Verbindung mit HOMA-Feuer gesungen werden, dann werden die Schwingungen der Mantras in die Pyramide und der Asche „eingeschlossen“. Daher wird die Asche noch wirkungsvoller und dient als Basis für medizinische Anwendungen.

DIE BEIDEN KERN-MANTREN DES AGNIHOTRA

Bei Sonnenaufgang:
SURYAYA SWAHA, SURYAYA IDAM NA MAMA, PRAJAPATAJE SWAHA, PRAJAPATAJE IDAM NA MAMA.

Im übertragenen Sinne bedeutet das: Ich rufe den Geist der Sonne und ich rufe den Geist des Alleinigen Gottes. Dahinter stelle ich mich gänzlich zurück. (O Gott, alles ist dein, nicht mein)

Bei Sonnenuntergang:
AGNAYE SWAHA, AGNAYE IDAM NA MAMA, PRAJAPATAJE SWAHA, PRAJAPATAJE IDAM NA MAMA.

Im übertragenen Sinne bedeutet das:  O Gott, alles ist dein, nicht mein (Ich opfere die Gaben Agni, Surya oder Prajapati. Das gehört nun Agni, Surya oder Prajapati. Es ist nicht mehr meins)


Ein Agnihotra Ritual benötigt eine Reihe spezieller organischer Materialien:

Das Gefäß :
Die Pyramide: Pyr stammt aus dem Griechischen und bedeutet Feuer; mid bedeutet Mitte. Also das Feuer in der Mitte. Im Falle der Agnihotra Kupfer-Pyramide treten bestimmte Proportionen hinzu: vier Seiten (Kanten, Ecken) werden ergänzt durch drei abgestufte Flächen je Seite.

Für das Agnihotra Ritual ist eine Kupferpyramide in vorgeschriebener Grösse nötig. Die Grösse ist 14,5 cm x 14,5 cm oben, 5,25 cm x 5,25 cm unten und 6,5 cm hoch. Die Pyramiden Form des Behälters ist sehr wichtig. Pyramiden Kräfte sind bekannt dafür, dass sie elektromagnetische und kosmische Kräfte akkumulieren.

DIE BESTANDTEILE AUS DEM PFLANZENREICH

„Die Pflanzen kommen evolutionsgeschichtlich aus dem Meer und haben in Millionen von Jahren den ganzen Planeten erobert. Sie haben die Zusammensetzung der Erdatmosphäre so geändert, daß wir Menschen hier leben können.  Alle Beigaben im Agnihotra haben im Kern eine starke Eigenschaft.
Reis:
Für das Agnihotra Ritual sollten nur ganze Reiskörner, wenn möglich unpolierter oder brauner Vollkornreis, verwendet werden. Wenn die Reiskörner zerbrochen sind, bleibt unter umständen die chemische Analyse dieselbe – aber die feinenergetische Struktur ist unterbrochen; aus diesem Grunde besagt die alte Wissenschaft der Bioenergie, daß solche Reiskörner nicht für das heilende Agnihotra-Feuer benützt werden sollten.

Reis ist im Wesen eine solare Pflanze, im Wasser-Feuer geboren. Sie vereinigt diese Polaritäten in sich und nach der asiatischen Lehre von Yin und Yang ist Reis ausgeglichen. Vermutlich ist es auch aus diesem Grunde in etlichen Ländern (u.a. in Italien) Brauch, Reis über Hochzeitspaare zu streuen. Der Reis repräsentiert die Frucht-Qualität, die Essenz des Pflanzenreichs.
Kupferschale (Reis)

DIE BESTANDTEILE AUS DEM TIERREICH

Ghee (gereinigtes Butterfett):
ausgelassene Butter (Ghee) wird noch heute zur Entgiftung eingesetzt; im Rahmen des Ayurveda wird Ghee zu Heilzwecken verwendet.

Das Ghee welches dem Feuer geopfert wird, reinigt die Atmosphäre und verbreitet eine angenehme Energie.

Die bösartigen, negativen Effekte der chemischen und giftigen Umweltgase in unserer Welt und ihrer Atmosphere werden aufgehoben, mit der Beigabe des reinen Kuhghees.
Laut den Veden ist Kuhghee die wichtigste und essentiellste Beigabe in der Ausführung des Agnihotra Rituals.
Kupferbecher (Tryambakam)

Getrockneter Kuhdung:
Für das Agnihotra-Feuer wird getrockneter Kuhdung verwendet. Kuhdung ist ein Heilmittel. In allen alten Kulturen wird Kuhdung bei der Bekämpfung einer ganzen Reihe von Krankheiten verwendet, zum Beispiel bei den in Nord- und Südamerika lebenden Indianern, Afrika, in Skandinavien, Asien.
Kuhdung 1kg

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang sind die speziellen Zeiten für Agnihotra. Die Zeiten hierfür finden sich in Kalendern, oder können beiWetterstation angefragt werden. Auch können Sie hier selbst berechnet werden.

Die Agnihotraasche kann in einem organischen Behälter gesammeln werden. Agnihotra Asche kann man für Medizin für Mensch und Tier gebrauchen oder einfach um den Pflanzenboden zu düngen. In Süd Amerika wird die Asche auch Wunderasche genannt.

Ein grosses Feuer oder mehrere in der Gruppe verstärkt den Heilungseffekt und produziert eine grosse Quantität heilender Asche.

Einzelnen Komponenten oder ein ganzes Set für das Agnihotra Ritual kann hier im Shop bestellt werden.

Ein Gedanke zu „Das Agnihotra Ritual

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.