Amber

amber duftsteinDas Wort Amber hat viele Bedeutungen. Zum einen ist es laut Wikipedia eine Substanz aus dem Verdauungstrakt von Pottwalen; siehe Ambra, ein Amerikanischer Amberbaum oder eine Fellfarbe der norwegischen Waldkatze. Auch ist es das englische Wort für Bernstein, versteinertes Baumharz, teilweise mit Fossilien meist als Schmuck oder Schmuckstück verarbeitet. Unser Amber hingegen ist noch nicht tausende von Jahren alt. Aber es ist eben doch genau dieses Harz von Bäumen, bestenfalls aus indischem Hochland mit einem herrlich exotischen Duft. Das Baumharz wird den Bäumen entnommen und getrocknet. Einige Amber Harze die wir anbieten sind zusätzlich noch mit natürlichen ätherischen Ölen veredelt.
Ein Amberstück kann in Räucherschalen und Gefäßen verräuchert werden oder auf Kleidungsstücke gerieben als Parfüm eingesetzt werden. Oder einfach im Raum aufgestellt als Raumduft, im Wohnzimmer, dem Schlafgemach oder anderen Orten wo es angenehm riechen soll. Langanhaltend, natürlich und orientalisch.

Amberstein zum räuchern