Liebe für die Füße

SandelholzWahre Wunder wirkt ein Fußbad für Frauen nach einem langen Tag in Stöckelschuhen. Je nach persönlichem Befinden können verschiedene ätherische Öle dem Wasser beigegeben werden. Rosmarinöl zum Beispiel fördert die Durchblutung, Salbei hingegen beugt rheumatischen Schmerzen vor. Zwei, Drei Tropfen Blutorangenöl, Sandelholzöl oder Ylang Ylang bewirken einen angenehmen Duft. Ein Esslöffel Sahne sorgt zusätzlich für eine geschmeidige Haut.

Viel Spaß beim nächsten Fußbad.

Mehr lesen

Rosmarinöl

RosmarinölGerade jetzt im Frühling ist es eine gute Gelegenheit sich heilenden, reinigenden und pflegenden Pflanzen der Natur zu widmen. Hierbei können wir die Rosmarinpflanze wärmstens empfehlen da sie nicht nur symbolisch die Liebe verkörpert, sondern auch viele heilende Wirkungen mit sich bringt.

Unser Duftöl Frühlingserwachen enthält neben Rosmarinöl auch noch Zitrone, Lavendel und Grapefruit Öl und ist somit sehr belebend, erfrischen und lieblich. Ideal nicht nur für die ersten schönen Frühlingstage.

Als Gewürz gerade in der mediterranen Küche sehr beliebt ist es als Duftöl oder zum Räuchern durch seine ätherischen Öle sehr Wertvoll.
Es hat einen sehr aromatischen Geruch der etwas an Kampfer und Eukalyptus erinnert. Auch ist der dem Weihrauch sehr ähnlich und somit ideal für Räuchermischungen. Mehr lesen